ALLGEMEINE GESCHÄFTSBEDINGUNGEN GEWAECHSHAUS-LAMS.COM

Hier finden Sie die Allgemeinen Geschäftsbedingungen unserer Firma. Bitte lesen Sie diese vor einem Kauf in unserem Online-Shop. Im Falle des Vertragsschlusses kommt der Vertrag mit

DOVIRIS
43, Avenue Georges Clémenceau
85120 La Châtaigneraie
Frankreich

zustandeBitte nehmen Sie diesbezüglich die gültige Umsatzsteuer unter §3(2) zur Kenntnis.

 

Diese Allgemeinen Geschäftsbedingungen (AGB) werden zwischen DOVIRIS („Verkäufer“) und jeder natürlichen, nichtgewerblichen Person („Käufer“) geschlossen, die auf der Website www.gewaechshaus-lams.com einen Kauf tätigen möchte (nachfolgend die „Parteien“ genannt). Die Parteien vereinbaren, dass diese Allgemeinen Geschäftsbedingungen ausschließlich für ihre Beziehung gelten. DOVIRIS behält sich das Recht vor, die Allgemeinen Geschäftsbedingungen punktuell zu ändern. Sie gelten ab dem Zeitpunkt, zu dem sie online gestellt werden.

Fehlt eine Kaufbedingung, so würde davon ausgegangen, dass sie den Gesetzen des Fernabsatzes unterliegt, dessen Unternehmen Ihren Sitz in Frankreich haben.

Die vorliegenden Allgemeinen Geschäftsbedingungen sollen die Bedingungen für den Verkauf zwischen DOVIRIS und dem Käufer festlegen, von der Bestellung bis zum Kundendienst, über die Zahlung und Lieferung.

§1 GELTUNG UND ANWENDUNGSBEREICH

(1)   Diese Allgemeinen Geschäftsbedingungen gelten ohne Einschränkung oder Vorbehalt für alle Verkäufe, die der Verkäufer DOVIRIS mit natürlichen, nichtgewerblichen Käufer abschließt, die die vom Verkäufer auf seiner Website www.gewaechshaus-lams.com angebotenen Produkte erwerben möchte. Diese Produkte, für die diese Bedingungen gelten, sind diejenige, die auf der Website erscheinen und als vom Verkäufer verkäuflich gekennzeichnet sind (die „Produkte“). Sie werden im Rahmen der verfügbaren Lagerbestände angeboten. Die Angebotenen Produkte werden mit der großmöglichen Genauigkeit beschrieben und dargestellt. Falls jedoch Fehler oder Auslassungen in Bezug auf Darstellung, Zeichnungen oder Gewichts- und Maßangaben aufgetreten sind, kann der Verkäufer nicht haftbar gemacht werden. Technische Änderungen, sowie Druckfehler (falsche Preise) behalten sich der Verkäufer vor. Abgebildete Dekoration, Pflanzen oder Zubehör sind nicht im Lieferumfang enthalten, soweit nicht ausdrücklich beim Angebot angegeben.

(2)   Es wird darauf hingewiesen, dass diese Bedingungen unter Ausschluss aller anderen Bedingungen gelten, insbesondere derjenigen, die für Verkäufe im Ladengeschäft oder über andere Vertriebs- und Vermarktungswege gelten. Diese Allgemeinen Verkaufsbedingungenen sind jederzeit auf dieser Website abrufbar und haben, falls zutreffend, Vorrang vor jeder anderen Version oder jedem anderen widersprüchlichen Dokument.

(3)   Sofern nichts anderes nachgewiesen wird, stellen die von DOVIRIS gespeicherten Daten den Nachweis aller Transaktionen dar. Die auf dieser Website präsentierten Produkte werden in Deutschland zum Verkauf angeboten. Die Produktangebote sind im Rahmen der verfügbaren Lagerbestände zu verstehen. Angaben über die Verfügbarkeit der Produkte werden zum Zeitpunkt der Bestellung gegeben. Änderungen dieser Allgemeinen Verkaufsbedingungen sind gegenüber den Nutzern der Website ab dem Zeitpunkt ihrer Veröffentlichung wirksam und gelten nicht für Transaktionen, die zuvor abgeschlossen wurden.

(4)   Die Bestätigung der Bestellung durch den Käufer gilt als vorbehaltlose Annahme dieser Allgemeinen Geschäftsbedingungen.

(5)   „Käufer“ im Sinne dieser Geschäftsbedingungen ist jede natürliche Person, die ein Rechtsgeschäft zu einem Zwecke abschließt, der weder ihrer gewerblichen noch ihrer selbstständigen beruflichen Tätigkeit zugerechnet werden kann.

§2 BESTELLUNGEN

(1)   Es obliegt dem Kunden, auf der Website die Produkte auszuwählen, die er bestellen möchte, und zwar nach folgenden Modalitäten: Um eine Bestellung aufzugeben, muss sich der Käufer mit seiner E-Mail-Adresse oder Kundennummer und seinem Passwort anmelden. Für jede erste Bestellung muss der Käufer ein Konto erstellen, das auf der Website angegeben ist. Bei Verlust oder Vergessen des Passwortes kann der Käufer das Passwort erneut anfordern, indem er das Kundenkonto aufruft und auf „Ich habe mein Passwort vergessen“ klickt. Er erhält dann sein Passwort an die E-Mail-Adresse, die er bei der Registrierung angegeben hat.

(2)   Der Käufer hat die Möglichkeit, seine Bestellung online aufzugeben:

-        über den Online-Katalog,

-        oder direkt mit den Referenzen der gedruckten Kataloge.

(3)   Sobald der Warenkorb bestätigt ist, muss der Käufer die Allgemeinen Geschäftsbedingungen akzeptieren, die Lieferadresse und die Liefermethode auswählen und schließlich die Zahlungsmethode bestätigen, wobei der letzte Schritt den Kaufvertrag zwischen dem Verkäufer und dem Käufer abschließen wird. Der Verkäufer bestätigt den Eingang der Bestellung, sobald sie bestätigt wurde, durch das Senden einer E-Mail. In bestimmten Fällen, wie z.B. Nichtzahlung, falscher Adresse oder sonstige Probleme mit dem Konto des Käufers, behält sich der Verkäufer das Recht vor, die Bestellung des Käufers zu sperren, bis das Problem behoben ist.

(4)   Sollte ein bestelltes Produkt nicht verfügbar sein, wird der Käufer per E-Mail darüber informiert. Der Verkauf gilt erst dann als endgültig, wenn dem Käufer die Bestätigung über die Annahme der Bestellung durch den Verkäufer per E-Mail zugesandt wurde und die unten aufgeführten Bedingungen für die Abwicklung erfüllt sind.

(5)   Im Falle einer Stornierung der Bestellung durch den Käufer nach Annahme durch den Verkäufer, aus einem Grund außer höherer Gewalt, wird der am Tag der Auftragserteilung gezahlte Betrag dem Verkäufer als Schadenersatz für den erlittenen Schaden einbehalten.

§3 PREISE

(1)   Die Produkte werden zu den jeweils gültigen Preis geliefert, die auf der Website zum Zeitpunkt der Registrierung der Bestellung durch den Verkäufer angegeben sind.

(2)   Die angegebenen Preise sind in Euro und enthalten die gesetzliche Umsatzsteuer und sonstige Preisbestandteile. Hinzu kommen etwaige Versandkosten. Das Unternhemen DOVIRIS mit Sitz in Frankreich obliegt der französischen Umsatzsteuer bei Verkäufen an Privatpersonen in Frankreich und im Ausland. Die französische gesetzliche Umsatzsteuer liegt bei 20%.

(3)   Diese Preise sind festgelegt und können währen ihre Gültigkeitsdauer, wie auf der Website des Verkäufers angegeben, nicht geändert werden. Ein Preis kann nicht geändert werden, nachdem Ihre Bestellung bestätigt wurde. Im Falle eines Preisfehlers (im Vergleich zum tatsächlichen Wert des Produkts offensichtlich zu niedrig) kann die bestätigte Bestellung von DOVIRIS storniert werden. Diese Maßnahme bleibt eine Ausnahme.

(4)   Spezifische Bestellungen des Käufers werden Gegenstand eines von ihm zuvor angenommenes Angebot sein. Die vom Verkäufer erstellen Angebot sind für die Dauer von Dreißig (30) Tagen ab dem Datum Ihrer Erstellung gültig. Eine Rechnung wird vom Verkäufer erstellt und dem Käufer nach der Lieferung der bestellten Produkte zugesandt.

(5)   Der Verbraucher hat die Möglichkeit der Zahlung per Sofortüberweisung oder PayPal.

§4 ZAHLUNGSBEDINGUNGEN

(1)   Der Verbraucher hat die Möglichkeit der Zahlung per Sofortüberweisung oder PayPal.

(2)   Die vom Käufer geleisteten Zahlungen gelten erst als endgültig, wenn der Verkäufer die ihm geschuldete Summe vollständig erhält.

(3)   Im Falle des Zahlungsverzugs, der Zahlung der vom Käufer geschuldeten Beträge über die oben genannte Frist hinaus und nach dem in der an den Käufer gerichteten Rechnung angegebenen Zahlungsdatum, werden dem Verkäufer automatisch und von Rechts wegen, ohne Formalitäten und ohne Abmahnung, Verzugsstrafen in Höhe von 5% des Betrags (inkl. MwSt.) des auf der Rechnung ausgewiesenen Kaufpreises berechnet und die sofortige Eintreibung aller vom Käufer geschuldeter Beträge zur Folge hat, unbeschadet aller sonstigen Maßnahmen, die der Verkäufer in dieser Eigenschaft gegen den Käufer einleiten könnte.

(4)   Der Verkäufer behält sich das Recht vor, bei Nichteinhaltung der oben genannten Zahlungsbedingungen die Lieferung der laufenden Bestellung des Käufers auszusetzen oder zu stornieren.

§5 LIEFERUNG

(1)   Die vom Käufer gekauften Produkte werden in Deutschland oder der Schweiz innerhalb von 10 Tagen bis 14 Wochen je nach Produkt (Lieferfrist vom Verkäufer bei der Bestellung angegeben) an die Adresse geliefert, die der Käufer bei seiner Bestellung auf der Website angegeben hat. Außer in Sonderfällen oder bei Nichtverfügbarkeit eines oder mehrerer Produkte werden die bestellten Produkte in einer einzigen Lieferung geliefert. Die Lieferungen werden von einem unabhängigen Spediteur durchgeführt.

(2)   Die Lieferung erfolgt ab der Hinterlegung des Produkts am Wohnort des Käufers oder am Fuße seines Gebäudes. Das Transportunternehmen führt keinerlei Handhabungsvorgänge (insbesondere Anlieferung an einer Etage usw.) durch. Der Käufer ist daher für die Abholung, Lagerung und Ablage der Produkte in seinem Haus verantwortlich.

(3)   Der Spediteur wird sich direkt mit dem Käufer in Verbindung setzen, um einen Liefertermin zu vereinbaren. Diese Zustellung erfolgt von Montag bis Freitag zwischen 8:00 und 17:00 Uhr. Eine genaue Uhrzeit kann nicht mitgeteilt werden, da der Termin auf den Tag festgelegt wird.

(4)   Die Entscheidung über den geeignetsten Entladeort liegt allein beim Beförderer. Es wird darauf hingewiesen, dass die Lieferung innerhalb der Grenzen des Eigentums erfolgt. Die Entladung darf nur am Boden erfolgen. Es darf keine Entladung auf einer Erhöhung (bspw. Betonplatte) durchgeführt werden. Bei Nichteinhaltung dieser Angaben und daraus folgenden Schäden haftet der Verkäufer nicht.

(5)   Für den Fall, dass sie tatsächliche Beschaffenheit des Lieferortes das Entladen der Ware physisch unmöglich macht, behält sich der Spediteur das Recht vor, die Lieferung zu annullieren. Die Versandkosten gehen dann zu Lasten des Käufers. Es ist Sache des Käufers, sich per E-Mail an kontakt@gewaechshaus-lams.com oder per Telefon an den Verkäufer zu wenden, um die neue Modalitäten und Kosten der Beförderung der Bestellung zu vereinbaren.

(6)   Der Verkäufer verpflichtet sich, sein Bestes zu tun, um die vom Käufer bestellten Produkte innerhalb der oben genannten Fristen zu liefern. Diese Fristen werden jedoch nur als Indiz angegeben und eine eventuelle Überschreitung kann nicht zu Schadenersatz, Zurückhaltung oder Stornierung der Bestellung durch den Käufer führen.

(7)   Die Lieferung gilt als erfolgt, sobald die vom Verkäufer bestellten Produkte an den Spediteur übergeben werden.

(8)   Der Käufer ist verpflichtet, den Zustand der gelieferten Produkte zu überprüfen. Er verfügt über eine Frist von DREI (3) Tagen ab Lieferung, um alle Vorbehalte oder Reklamationen wegen Nichtkonformität oder offensichtlichen Mangel der gelieferten Produkte schriftlich (Post, E-Mail) mit allen entsprechenden Belegen geltend zu machen. Nach Ablauf dieser Frist und bei Nichtbeachtung dieser Formalitäten gelten die Produkte als konform und frei von offensichtlichen Mängeln, und Reklamationen können vom Verkäufer nicht anerkannt werden.

(9)   Der Verkäufer wird die gelieferten Produkte, deren offensichtliche Mängel oder Mängel von Käufer ordnungsgemäß nachgewiesen wurden, unverzüglich auf seine Kosten ersetzen.

§5 EIGENTUMSVORBEHALT

Der Verkäufer behält sich das Eigentum an der Ware bis zur vollständigen Bezahlung des Kaufpreises vor.

§6 EIGENTUMS- UND RISIKOÜBERTRAGUNG

Die Übertragung des Eigentums an den Produkten des Verkäufers und die damit verbundenen Übertragung der Gefahr des Verlusts und der Verschlechterung erfolgt mit Annahme der Bestellung durch den Verkäufer, wobei die Vereinbarung der Parteien über die Sache und den Preis und unabhängig vom Datum der Zahlung und Lieferung zustande kommt. Die Produkte werden daher auf Gefahr des Käufers befördert, der im Falle eines Schadens alle Reklamationen gegenüber dem Spediteur gemäß den geltenden Gesetzen und Vorschriften geltend machen kann.


****************************************************************************************************

 

§7 WIDERRUFSRECHT

Widerrufsbelehrung / Widerrufsrecht

Sie können Ihre Vertragserklärung innerhalb von 14 Tagen ohne Angabe von Gründen in Textform (z. B. Brief, E-Mail) oder – wenn Ihnen die Sache vor Fristablauf überlassen wird – auch durch Rücksendung der Sache widerrufen. Die Frist beginnt nach Erhalt dieser Belehrung in Textform, jedoch nicht vor Eingang der Ware beim Empfänger (bei der wiederkehrenden Lieferung gleichartiger Waren nicht vor Eingang der ersten Teillieferung) und auch nicht vor Erfüllung unserer Informationspflichten gemäß Artikel 246 § 2 in Verbindung mit § 1 Abs. 1 und 2 EGBGB sowie unserer Pflichten gemäß § 312g Abs. 1 Satz 1 BGB in Verbindung mit Artikel 246 § 3 EGBGB. Zur Wahrung der Widerrufsfrist genügt die rechtzeitige Absendung des Widerrufs oder der Sache.

Der Widerruf ist zu richten an:

DOVIRIS

43, Avenue Georges Clémenceau
F-85120 La Châtaigneraie
E-Mail: kontakt@gewaechshaus-lams.com


Widerrufsfolgen

Im Falle eines wirksamen Widerrufs sind die beiderseits empfangenen Leistungen zurück zu gewähren und ggf. gezogene Nutzungen (z. B. Zinsen) herauszugeben. Können Sie uns die empfangene Leistung sowie Nutzungen (z. B. Gebrauchsvorteile) nicht oder teilweise nicht oder nur in verschlechtertem Zustand zurückgewähren beziehungsweise herausgeben, müssen Sie uns insoweit Wertersatz leisten. Für die Verschlechterung der Sache und für gezogene Nutzungen müssen Sie Wertersatz nur leisten, soweit die Nutzungen oder die Verschlechterung auf einen Umgang mit der Sache zurückzuführen ist, der über die Prüfung der Eigenschaften und der Funktionsweise hinausgeht. Unter „Prüfung der Eigenschaften und der Funktionsweise“ versteht man das Testen und Ausprobieren der jeweiligen Ware, wie es etwa im Ladengeschäft möglich und üblich ist.


Paketversandfähige Sachen sind auf unsere Gefahr zurückzusenden. Sie haben die regelmäßigen Kosten der Rücksendung zu tragen, wenn die gelieferte Ware der bestellten entspricht und wenn der Preis der zurückzusendenden Sache einen Betrag von 40 Euro nicht übersteigt oder wenn Sie bei einem höheren Preis der Sache zum Zeitpunkt des Widerrufs noch nicht die Gegenleistung oder eine vertraglich vereinbarte Teilzahlung erbracht haben. Anderenfalls ist die Rücksendung für Sie kostenfrei. Nicht paketversandfähige Sachen werden bei Ihnen abgeholt. Verpflichtungen zur Erstattung von Zahlungen müssen innerhalb von 30 Tagen erfüllt werden. Die Frist beginnt für Sie mit der Absendung Ihrer Widerrufserklärung oder der Sache, für uns mit deren Empfang.

Bei Widerruf von sperrigen Waren wie Gewächshäusern entstehen DOVIRIS hohe Kosten, um das von Ihnen bestellte Gewächshaus rechtzeitig und zuverlässig zu liefern. Deshalb sind bei Widerruf einer Gewächshaus-Bestellung die Versandkosten vom Kunden zu bezahlen. Falls unsere Produkte technisch in Ordnung sind, aber das Gewächshaus kann beispielsweise durch eine Bauverordnung oder einer nicht passenden Grund- oder Wandfläche unverhofft nicht platziert werden, dann entstehen ebenfalls Kosten für den Rücktransport i.H.v. 50% der Versandkosten bei Verkauf (exkl. evt. Premiumaufschlag).

Ende der Widerrufsbelehrung

****************************************************************************************************

§8 VERTRAGLICHE REGELUNG BEZÜGLICH DER RÜCKSENDEKOSTEN BEI WIDERRUF

Sollten Sie von Ihrem Widerrufsrecht Gebrauch machen, so gilt im Einklang mit § 357 Abs. 2 BGB, folgende Vereinbarung, nach der Sie die regelmäßigen Kosten der Rücksendung zu tragen haben, wenn die gelieferte Ware der bestellten entspricht und wenn der Preis der zurückzusendenden Sache einen Betrag von 40 Euro nicht übersteigt oder wenn Sie bei einem höheren Preis der Sache zum Zeitpunkt des Widerrufs noch nicht die Gegenleistung oder eine vertraglich vereinbarte Teilzahlung erbracht haben.
Anderenfalls ist die Rücksendung für Sie kostenfrei.

§9 VERTRAGSPRACHE

Als Vertragssprache steht ausschließlich Französisch, Deutsch oder English zur Verfügung.

****************************************************************************************************

§10 KUNDENDIENST

Unser Kundendienst für Fragen, Reklamationen und Beanstandungen steht Ihnen Montag bis Freitag von 9:00 Uhr bis 12:00 Uhr und 13:30 Uhr bis 17:30 Uhr per Telefon (+49 (0)234 79632545) oder Email (kontakt@gewaechshaus-lams.com) zur Verfügung.